Was sind Reborns?

Reborn Babys sind Puppen, die echten Babys ähnlich sehen. Ursprünglich in Amerika verbreitet, hat sich dieser Trend auch in England und in Deutschland durchgesetzt. Eine große Community aus Liebhabern der lebensechten Puppen hat sich entwickelt.

Alles beginnt damit, dass eine sogenannte Reborn-Künstlerin die Puppe entwirft. Im Schnitt wird dazu ungefähr eine Woche benötigt. Der Prozess der Gestaltung an sich wird als Reborning bezeichnet.

Die Reborn-Babys bestehen aus vielen Einzelteilen und werden in liebevoller Handarbeit mit mehreren Schichten gefärbt, um ein realistisches Hautbild zu erhalten. Selbst feinste Äderchen werden aufgemalt. Wer ein Reborn Baby gesehen hat, weiß: Sie wirkt absolut real. Die Haut, die Augen sind lebensecht und. Auch eine Nachbildung der realen Kopfhaare wird durch feines, seidiges Mohair umgesetzt.

Es gibt die Möglichkeit, dem Reborn Baby einen Duft zu geben. Dieser ist so gestaltet, dass er dem eines echten Babys möglichst nahe kommt. Durch die hochwertige Verarbeitung wird gewährleistet dass man die Puppen auch Waschen oder Pudern kann. Es besteht die Möglichkeit, die Puppen entweder nach eigenen Wünschen gestalten zu lassen, fertig zu kaufen oder selbst kreativ zu werden.

Für wen sind die Puppen geeignet?

Gedacht waren die Puppen ursprünglich als Mittel, um die Trauer nach einem plötzlichen Tod des eigenen Säuglings zu verkraften. Ein Kinderbett, die bereits liebevoll ausgesuchten Kleider, all das kann für das Reborn behalten und genutzt werden. Somit sind diese Puppen eine große Hilfe, Trauer zu überwinden.

Zugleich erfreuen sich Reborn Babies auch bei vielen Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch großer Beliebtheit. Sie helfen, mit der emotionalen Leere umzugehen und geben die Möglichkeit, den Alltag mit einem Baby leben zu können.

Für viele ist ein Reborn Baby aber auch ein Sammlerstück. Sie stellen ihre Reborn Babys aus und drehen beispielsweise Rollenspiele für Plattformen wie Youtube. Hierfür gibt es bereits eine weltweit große Community von begeisterten Fans auf der ganzen Welt, die sich Reborner nennen. Sie tauschen sich untereinander aus, teilen die Momente mit Ihren Reborns oder teilen Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*